Monat: November 2011

Nach Kiwi-Land

19. November 2011 Von Kai

Sehr früh am Morgen mussten wir uns auf den Weg zum Flughafen in Nadi machen. Ein kostenloser Shuttleservice vom Hotel brachte uns fast vor den Check-In Schalter. Wir gaben unsere Pässe ab und unser Ticket nach Auckland/Neuseeland. Dann wurden wir nach dem Ticket gefragt, das uns wieder raus aus Neuseeland bringen sollte. „Das haben wir“, […]

Fiji – die Letzte

18. November 2011 Von Kai

Koravou war eine nette Unterkunft, wenn auch nicht spektakulär. Wir freuten uns hier unsere Schweizer wiederzutreffen und wurden direkt bei der Ankunft mit dem Boot winkend in Empfang genommen, da Monique und Pascal schon am Tag zuvor hier angekommen waren. Kaum aus dem Boot ausgestiegen, wurde Natascha gleich zum Volleyball spielen genötigt und sie hat […]

Tag zwei ohne Gepäck

17. November 2011 Von Kai

Zurück im Coral View verbrachten wir noch einen netten Abend mit Monique und Pascal. Antje und Thomas waren schon auf einer anderen Insel. Am nächsten Vormittag sorgten wir dafür, dass wir rechtzeitig zur Nabua Lodge kamen, damit wir von dort aus pünktlich wenn der Yasawa Flyer ankommt an Bord gehen könnten, um unser Gepäck wieder […]

Das Gepäck ist weg

16. November 2011 Von Kai

Vom Coral View sollte es in die Nabua Lodge gehen. Weil das grade die Nachbar Insel ist, wird der Transfer hier ausnahmsweise mit einem kleinen Wassertaxi gemacht. Checkt man auf einer Insel aus bekommt man kleine Schildchen für sein Gepäck auf denen steht, wo man als nächstes hinfährt. Und hier passierte der Fehler, denn wir […]

Fiji Island Hopping

15. November 2011 Von Kai

Nach 10 Tagen in unserem Resort auf der Fiji-Hauptinsel wurde es mal wieder Zeit für etwas Abwechslung und so haben wir uns entschlossen, uns auf eine Insel-Hüpftour zu begeben. Es gibt da einen Anbieter, der sich darauf spezialisiert hat vornehmlich jungen Leuten, meistens Backpackern, die Yasawa Islands etwas genauer kennen zu lernen. In unserem Fall […]

KaiPod meets Pacific

8. November 2011 Von Kai

Es ist schon fast ein bisschen frech. Fiji stellt man sich immer irgendwie als Trauminsel vor. Wobei man ja richtigerweise von Inseln sprechen muss. Die Hauptinsel, und die ca. 300 kleinen Inseln die rings rum verteilt sind und von denen viele gar nicht bewohnt sind. Man stellt sich das alles so paradiesisch vor. Mit weißen […]