Iguazu bei Nacht

28. Juni 2011 Von Kai

So, wir haben ja das Glück gehabt ein ganz besonderes Ereignis an den Wasserfällen mitzuerleben: Den Vollmond.
An fünf Nächten im Monat bieten die Argentinier eine Special-Vollmondtour an. Zwei Tage vor dem vollen Vollmond, in der Vollmondnacht selbst und zwei Tage nach dem vollen Vollmond. Aber nur, wenn der Himmel mitmacht, sprich wenn es nicht zu bewölkt ist und wenn es nicht regnet, damit man genug sieht oder aus Versehen wegrutscht. Wir haben die volle Vollmondnacht erwischt. Sternenklar, kein Wölkchen am Himmel und was uns dann am Teufelsschlund erwartete, war wirklich atemberaubend.
Wer also zufällig mal bei Vollmond an den Wasserfällen in Argentinien sein sollte, sollte sich diese Tour auf gar keinen Fall entgehen lassen. Man muss sich jedoch  vorher anmelden. Das kann man recht unproblematisch per Mail machen. Weitere Informationen zu den Wasserfällen und speziell auch zur Vollmondtour gibt es unter www.iguazuargentina.com.
Die Tour kann man übrigens mit Dinner buchen. Die 40.- Pesos, die das mehr kostet, sollte man investieren. Das Büffet ist  erstklassig.

Fotos von den Wasserfällen bei Vollmond gibt’s HIER!