Winter aus – Sommer an

17. Juli 2011 Von Natascha

Auf manche Dinge kann man sich nicht vorbereiten – jedenfalls nicht wirklich. Auf Winter in den Tropen zum Beispiel, vielleicht weil das für uns Europäer in unserer Vorstellung nicht zusammengeht – Winter und Tropen …?!

So hatten wir also auch keine Vorstellung als unsere lieben Freunde versucht hatten uns vorzuwarnen: Winter in den Tropen ist kein Spaß, das wird richtig, richtig kalt!
Richtig, richtig kalt – klar! Mit einem überlegenen Lächeln waren wir sicher: als Europäer aus den Tiefen des Schwarzwalds wissen wir, was richtiger Winter ist!
Das möchten wir an dieser  Stelle noch einmal revidieren. Vielleicht hat es etwas damit zu tun, dass der Winter hier so heimtückisch ist: keine farbenfrohe Laubfärbung die den nahenden Winter ankündigt, kein Weihnachtsgebäck in den Regalen, das schon mal darauf hinweist  „jetzt wird‘s gemütlich“,  sondern ein plötzlicher Südwind von den Anden und Eiseskälte!

Als die Temperatur auf -2 Grad gefallen war und die tropischen Pflanzen im Garten den Geist aufgegeben hatten, war auch uns klar: Winter in den Tropen ist kein Spaß! Mein Immunsystem hat sich den Pflanzen angepasst und ebenfalls den Geist aufgegeben. Mit Fieber und einer heftigen Mandelentzündung ging’s erst mal ab ins Bett.
Leider haben die Häuser keine Heizung, leider sind sie auch nicht isoliert, leider haben wir keine Fensterscheiben, leider ist die Luftfeuchtigkeit auch im Winter extrem hoch und die Kälte kriecht in den letzten Winkel. Leider ist die Klimaanlage ausgefallen und leider hat auch der Gasheizstrahler einen Defekt gehabt. Es ist kaum möglich sich warm zu halten. Da hilft nur eine Schicht Kleidung über der anderen zu tragen und auch in der Nacht immer schön ein Mützchen auf, um den Kopp warm zu halten. Wäsche trocknen war dann leider auch nicht. Unser Bild gibt einen Eindruck, wie wir es trotzdem versucht haben.
Von einem Tag auf den anderen war der Winter genauso schnell vorbei, wie er gekommen war – die Temperaturen sind auf 33 Grad hochgeschossen und unser Kreislauf in den Keller gefallen. Wir haben es unserem Hund gleichgetan und lagen nur rum. Ich hab mich erst mal schwer erkältet, aber wenn wir das hier überleben, sind wir echt abgehärtet.